Mindestbeitrag für Selbstständige soll bleiben

By Kiener & Ege Steuerberater GbR, Selbstständige

Die Bundesregierung lehnt eine Abschaffung der sogenannten Mindestbemessungsgrenze für
Selbstständige in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ab. Dies stünde im Widerspruch zum
Solidarprinzip der GKV und wäre mit erheblichen Beitragsausfällen zulasten der Solidargemeinschaft
verbunden.