Praktika für Schüler = BoGY / BoRS

Das Schülerpraktikum bietet den Schülern die Gelegenheit, schon während der Schulzeit Praxiserfahrungen zu sammeln.
Oft ist ein Schülerpraktikum ein wichtiger Bestandteil des Lehrplans der Schulen.

An Hauptschulen und Realschulen absolvieren die Schüler zwischen der 8. und 9. Klasse ihr Schülerpraktikum
und an Gymnasien zwischen der 10. und 11. Klasse.

Meistens verlangen die Schule und der Arbeitgeber die Anfertigung eines Praktikumsberichtes,
der von der Schule benotet wird.

Außerdem erleichtert das Schülerpraktikum die spätere Wahl der Ausbildung oder des Studiums,
da man schon vor Beginn der jeweiligen Ausbildung kurz in den Job hineinschnuppern konnte.

Bei uns wirst du einen Musterfall anhand eines Praktikantenheftes bearbeiten, du wirst einen guten Einblick bekommen in die Welt des Geldverkehrs, wirst sehen wie man Kassenbelege und Bankbelege bucht und lernst den Umgang mit dem Warenverkehr und mit Gehaltszahlungen. Anhand eines modernen IT-Arbeitsplatzes wird die Arbeit unterstützt. Des Weiteren lernst du die verschiedenen Arbeitsgänge in unserem Berufsfeld. Die Arbeit ist sehr vielseitig und erfordert eine genaue Arbeitsweise.