Home   |   Kontakt   |   Newsletter abonnieren   |   Downloadcenter   |   Unternehmen-Online
Aktuelles 2017-03-12T15:11:31+00:00

Kanzlei News

Bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere Mitarbeiter, unsere Leistungen, Fallbeispielen und Veränderungen bei Michael Kiener & Rainer Ege Steuerberater GbR.

201630. Dezember

Herzliches Willkommen nach der Elternzeit

30.12.2016|0 Comments

Wir begrüßen unsere Kolleginnen Birgit Eha und Silke Münst nach der Rückkehr von der Elternzeit in unserer Kanzlei.

201607. Oktober

Herzliches Willkommen nach der Elternzeit

07.10.2016|0 Comments

Unsere Kollegin Tanja Esch ist nach 1-jähriger Elternzeit in unsere Kanzlei zurückgekehrt.

201601. August

Wir gratulieren unserer Kollegin Janine Fuchs zur bestandenen Prüfung zur Steuerfachangestellten

01.08.2016|0 Comments

Nach dreijähriger Ausbildung legte Janine Fuchs im Mai 2016 die schriftliche und Anfang Juli 2016 die mündliche Prüfung erfolgreich ab. Wir gratulieren ihr herzlich dazu.

201601. Mai

Wir gratulieren Holger Koch zur bestandenen Steuerberaterprüfung

01.05.2016|0 Comments

Unser Team hat sich weiter qualifiziert. Wir gratulieren unserem Kollegen Holger Koch, der von der Steuerberaterkammer Südbaden am 15.04.2016 zum Steuerberater bestellt wurde.

201602. April

Neue Mitarbeiterin in der Lohnbuchhaltung

02.04.2016|0 Comments

Seit 01. April 2016 verstärkt Frau Baumgärtner-Deni unser Team in der Lohnbuchhaltung. Frau Baumgärtner-Deni arbeitet seit 1992 in verschiedenen Steuerkanzleien auf dem Gebiet Personal- und Arbeitsrecht.

Steuertipps

Wir suchen für Sie die wichtigsten steuerlichen und steuerrechtlichen Veränderungen. Bleiben Sie als Unternehmer, im Bau & Handwerk, als Immobilienbesitzer, als Existenzgründer, als Selbständiger oder als Privatperson auf dem Laufenden. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter (Verlinkung Anmeldung), um auf dem Laufenden zu bleiben.

Unternehmen

201710. Juli

Lohnsteuerliche Behandlung von Deutschkursen für Flüchtlinge Juli 2017

10.07.2017|0 Comments

Eine Verwaltungsanweisung des Bundesfinanzministeriums (BMF) an die Finanzbehörden behandelt die Frage, ob Arbeitgeberleistungen für Deutschkurse zur beruflichen Integration von Flüchtlingen zu Arbeitslohn führen. Nach dem BMF-Schreiben vom 4. Juli 2017 führen berufliche Fort- oder Weiterbildungsleistungen [...]

201701. Juli

Neue Pfändungsfreigrenzen zum 01. Juli 2017

01.07.2017|0 Comments

Die Pfändungstabelle wird alle zwei Jahre an die wirtschaftliche Lage angepasst. Zum 01.07.2017 erhöhen sich die Pfändungsfreigrenzen: Pfändungsfreibetrag: 1.133,80 EUR Für die erste unterhaltsberechtigte Person: 426,71 EUR Für die zweite bis fünfte unterhaltsberechtigte Person: 237,73 [...]

Bau & Handwerk

201705. April

BFH bestätigt Übergangsregelung in Bauträgerfällen

05.04.2017|0 Comments

Eine Umsatzsteuerfestsetzung gegenüber dem leistenden Unternehmer kann nur dann (zu seinem Nachteil) geändert werden, wenn ihm ein abtretbarer Anspruch auf Zahlung der gesetzlich entstandenen Umsatzsteuer gegen den Leistungsempfänger zusteht. So entschied der Bundesfinanzhof (BFH) in [...]

201710. März

Rückwirkende Berichtigung von Rechnungen

10.03.2017|0 Comments

Die Berichtigung einer Rechnung wirkt auf den Zeitpunkt zurück, zu dem der Unternehmer seine Rechnung erstmals ausgestellt hat. Das hat der Bundesfinanzhof in Änderung seiner Rechtsprechung und im Anschluss an ein Urteil des Gerichtshofs der [...]

Existenzgründer

201506. Oktober

Existenzgründer mit gutem Finanzwissen bestehen länger am Markt

06.10.2015|0 Comments

Existenzgründer mit gutem Finanzwissen haben bessere Chancen, sich am Markt durchzusetzen: Sie haben weniger Finanzierungsprobleme, finanzieren sich günstiger und brechen ihre Gründungsprojekte seltener ab. Dies zeigt erstmals eine aktuelle Studie von KfW Research. Von den [...]

201501. September

USt-IdNr. stets kostenfrei

01.09.2015|0 Comments

01.09.2015 | Aktuell befinden sich amtlich aussehende Schreiben im Umlauf, in denen Firmen eine kostenpflichtige Erfassung, Registrierung und Veröffentlichung von Umsatzsteuer- Identifikationsnummern (USt-IdNrn.) angeboten wird. Unternehmer sollten keinesfalls derartige Schreiben ausfüllen und zurücksenden. Denn die [...]

Immobilienbesitzer

201712. Juni

„Kontogebühr“ bei Gewährung eines Bauspardarlehens

12.06.2017|0 Comments

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit seinem Urteil vom 9.5.2017 entschieden, dass eine vorformulierte Bestimmung über eine bei Gewährung eines Bauspardarlehens vom Verbraucher in der Darlehensphase zu zahlende "Kontogebühr" unwirksam ist. Die BGH-Richter führten aus, dass [...]

201715. März

Leibliche Kinder zahlen immer ermäßigte Schenkungsteuer

15.03.2017|0 Comments

Die tatsächliche Abstammung zählt bei der Bemessung der Schenkungsteuer, urteilte das Hessische Finanzgericht (FG). Beschenken Väter ihre Kinder, gilt der persönliche Freibetrag von 400.000 Euro daher auch dann, wenn diese zwar biologischer, nicht aber rechtlicher [...]

Selbstständige

201707. Juni

Übernahme der Einkommensteuer für Geschenke an Geschäftsfreunde nicht abziehbar

07.06.2017|0 Comments

Übernimmt der Steuerpflichtige im Rahmen der Aufwendungen für Geschenke an Geschäftsfreunde zusätzlich die durch diese Zuwendung ausgelöste Steuer, so ist er nicht zum Betriebsausgabenabzug berechtigt, wenn die Zuwendung zusammen mit der Steuer 35 Euro übersteigt. [...]

201719. April

Häusliches Arbeitszimmer eines Selbständigen trotz vorhandener Praxisräume

19.04.2017|0 Comments

Nach dem Einkommensteuergesetz dürfen Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer nur abgezogen werden, wenn für die betriebliche oder berufliche Tätigkeit kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Selbständigen ist dabei nicht jeder Schreibtischarbeitsplatz in seinen Betriebsräumen zwangsläufig [...]

Privatpersonen

201710. Juli

Lohnsteuerliche Behandlung von Deutschkursen für Flüchtlinge Juli 2017

10.07.2017|0 Comments

Eine Verwaltungsanweisung des Bundesfinanzministeriums (BMF) an die Finanzbehörden behandelt die Frage, ob Arbeitgeberleistungen für Deutschkurse zur beruflichen Integration von Flüchtlingen zu Arbeitslohn führen. Nach dem BMF-Schreiben vom 4. Juli 2017 führen berufliche Fort- oder Weiterbildungsleistungen [...]

201705. Juli

Von privat Versicherten selbst getragene Krankenbehandlungskosten steuerlich nicht

05.07.2017|0 Comments

Das Finanzgericht (FG) Berlin-Brandenburg hat entschieden, dass krankheitsbedingte Aufwendungen, die eine privat krankenversicherte Person selbst trägt, um sich eine Beitragsrückerstattung seines Krankenversicherers zu erhalten, steuerlich nicht berücksichtigt werden können. Im entschiedenen Fall hatte der Kläger [...]

Datev, Steuern & Recht

Aktuelle Informationen von Datev, Steuern & Recht

DATEV: Steuern & Recht

  • Zum Verbot des Vertriebs von Luxuswaren über Drittplattformen
    am 26. Juli 2017 um 9:50

    Nach Auffassung von Generalanwalt Wahl kann ein Anbieter von Luxuswaren seinen autorisierten Händlern verbieten, seine Waren auf Drittplattformen wie Amazon oder eBay zu verkaufen (Rs. C-230/16). […]

  • Verstoß gegen EU-Grundrechte durch geplantes Abkommen zwischen Kanada und EU über die Übermittlung von Fluggastdatensätzen
    am 26. Juli 2017 um 9:27

    Laut einem Gutachten des EuGH darf das geplante Abkommen zwischen Kanada und der Europäischen Union über die Übermittlung von Fluggastdatensätzen in seiner jetzigen Form nicht geschlossen werden. Zwar sei die systematische Übermittlung, Speicherung und Verwendung sämtlicher Fluggastdatensätze im Wesentlichen zulässig, doch genügten mehrere Bestimmungen des Abkommensentwurfs nicht den Anforderungen, die sich aus den Grundrechten der Union ergeben (Gutachten 1/15). […]

  • BFH: Umsatzsteuerpflicht bei Fahrschulen zweifelhaft
    am 26. Juli 2017 um 8:45

    Der BFH zweifelt an der Umsatzsteuerpflicht für die Erteilung von Fahrunterricht zum Erwerb der Fahrerlaubnisklassen B ("Pkw-Führerschein") und C1. Er hat daher dem EuGH die Frage vorgelegt, ob Fahrschulen insoweit steuerfreie Leistungen erbringen (Az. V R 38/16). […]

DATEV: Wirtschaft

  • Importpreise im Juni 2017: +2,5 % gegenüber Juni 2016
    am 26. Juli 2017 um 7:07

    Die Einfuhrpreise waren im Juni 2017 um 2,5 % höher als im Juni 2016. Im Mai 2017 hatte die Jahresveränderungsrate +4,1 % betragen, im April +6,1 %. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, fielen die Importpreise im Juni 2017 gegenüber Mai 2017 um 1,1 %. […]

  • ifo Geschäftsklimaindex auf Rekordhoch
    am 25. Juli 2017 um 9:42

    Die Stimmung in den deutschen Chefetagen ist ifo Institut euphorisch. Der ifo Geschäftsklimaindex stieg im Juli von 115,2 auf 116,0 Punkte. Dies ist der dritte Rekordwert in Folge. […]

  • Bürokratie meistgenannte Schwierigkeit bei der Gründung
    am 25. Juli 2017 um 7:46

    Administrative Hürden und Verzögerungen sind laut KfW-Gründungsmonitor die seit Jahren am häufigsten genannte Schwierigkeit bei der Existenzgründung. Jeder dritte Gründer in Deutschland nimmt bürokratische Regelungen und Pflichten als Belastung wahr. […]

Anmeldung

Keine News mehr verpassen!

Melden Sie sich an für unseren Newsletter.
Anmeldung