Notice: class-feed.php ist seit Version 4.7.0 veraltet! Benutze stattdessen fetch_feed(). in /homepages/38/d403684495/htdocs/clickandbuilds/SteuerberaterKienerEge/wp-includes/functions.php on line 3956

Kanzlei News

Bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere Mitarbeiter, unsere Leistungen, Fallbeispielen und Veränderungen bei Michael Kiener & Rainer Ege Steuerberater GbR.

201630. Dezember

Herzliches Willkommen nach der Elternzeit

30.12.2016|0 Comments

Wir begrüßen unsere Kolleginnen Birgit Eha und Silke Münst nach der Rückkehr von der Elternzeit in unserer Kanzlei.

201607. Oktober

Herzliches Willkommen nach der Elternzeit

07.10.2016|0 Comments

Unsere Kollegin Tanja Esch ist nach 1-jähriger Elternzeit in unsere Kanzlei zurückgekehrt.

201601. August

Wir gratulieren unserer Kollegin Janine Fuchs zur bestandenen Prüfung zur Steuerfachangestellten

01.08.2016|0 Comments

Nach dreijähriger Ausbildung legte Janine Fuchs im Mai 2016 die schriftliche und Anfang Juli 2016 die mündliche Prüfung erfolgreich ab. Wir gratulieren ihr herzlich dazu.

201601. Mai

Wir gratulieren Holger Koch zur bestandenen Steuerberaterprüfung

01.05.2016|0 Comments

Unser Team hat sich weiter qualifiziert. Wir gratulieren unserem Kollegen Holger Koch, der von der Steuerberaterkammer Südbaden am 15.04.2016 zum Steuerberater bestellt wurde.

201602. April

Neue Mitarbeiterin in der Lohnbuchhaltung

02.04.2016|0 Comments

Seit 01. April 2016 verstärkt Frau Baumgärtner-Deni unser Team in der Lohnbuchhaltung. Frau Baumgärtner-Deni arbeitet seit 1992 in verschiedenen Steuerkanzleien auf dem Gebiet Personal- und Arbeitsrecht.

Steuertipps

Wir suchen für Sie die wichtigsten steuerlichen und steuerrechtlichen Veränderungen. Bleiben Sie als Unternehmer, im Bau & Handwerk, als Immobilienbesitzer, als Existenzgründer, als Selbständiger oder als Privatperson auf dem Laufenden. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter (Verlinkung Anmeldung), um auf dem Laufenden zu bleiben.

Unternehmen

201718. Januar

Darlehensgebühren in Bausparverträgen unwirksam

18.01.2017|0 Comments

Ein Verbraucherschutzverband verlangte die Unterlassung einer in den Allgemeinen Bedingungen für Bausparverträge (ABB) einer Bausparkasse enthaltenen Klausel, wonach mit Beginn der Auszahlung des Bauspardarlehens eine "Darlehensgebühr" in Höhe von 2 % des Bauspardarlehens fällig und [...]

201718. Januar

Beitragsbemessungsgrenzen und Sachbezugswerte 2017

18.01.2017|0 Comments

Mit den neuen Rechengrößen in der Sozialversicherung werden die für das Versicherungsrecht sowie für das Beitrags- und Leistungsrecht in der Sozialversicherung maßgebenden Grenzen bestimmt. Für das Jahr 2017 gelten folgende Rechengrößen: • Arbeitnehmer sind nicht [...]

Bau & Handwerk

201614. November

Bundesfinanzhof-Urteil: Kompensation des Mehrergebnisses einer Betriebsprüfung durch Investitionsabzugsbetrag

14.11.2016|0 Comments

Zur Minderung eines Betriebsprüfungs-Mehrergebnisses kann ein zusätzlicher Investitionsabzugsbetrag gebildet werden. Voraussetzung ist, dass eine Investitionsabsicht nachgewiesen wird. Es muss also am Bilanzstichtag des Abzugsjahres die Absicht bestanden haben, ein begünstigtes Wirtschaftsgut anzuschaffen oder herzustellen. Die [...]

201614. November

Rückwirkende Rechnungsberichtigung nach einer Entscheidung des EuGH möglich

14.11.2016|0 Comments

Eine Rechnung, die nicht alle vom Umsatzsteuergesetz geforderten Angaben enthält (im entschiedenen Fall die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer), kann berichtigt werden. Dafür sind die fehlenden Angaben durch ein Dokument, das spezifisch und eindeutig auf die Rechnung bezogen ist, [...]

Existenzgründer

201506. Oktober

Existenzgründer mit gutem Finanzwissen bestehen länger am Markt

06.10.2015|0 Comments

Existenzgründer mit gutem Finanzwissen haben bessere Chancen, sich am Markt durchzusetzen: Sie haben weniger Finanzierungsprobleme, finanzieren sich günstiger und brechen ihre Gründungsprojekte seltener ab. Dies zeigt erstmals eine aktuelle Studie von KfW Research. Von den [...]

201501. September

USt-IdNr. stets kostenfrei

01.09.2015|0 Comments

01.09.2015 | Aktuell befinden sich amtlich aussehende Schreiben im Umlauf, in denen Firmen eine kostenpflichtige Erfassung, Registrierung und Veröffentlichung von Umsatzsteuer- Identifikationsnummern (USt-IdNrn.) angeboten wird. Unternehmer sollten keinesfalls derartige Schreiben ausfüllen und zurücksenden. Denn die [...]

Immobilienbesitzer

201607. Dezember

Vermietung: Aufwendungen für Einbauküche nicht sofort abziehbar

07.12.2016|0 Comments

Die Aufwendungen für die komplette Erneuerung einer Einbauküche in einem vermieteten Immobilienobjekt sind nicht sofort als Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung abziehbar, sondern müssen über zehn Jahre abgeschrieben werden. Im Streitfall hatte [...]

201609. November

Arbeitsrecht: Wer krank ist, darf zuhause bleiben

09.11.2016|0 Comments

Ein arbeitsunfähiger Arbeitnehmer muss nicht im Betrieb erscheinen, um dort an einem Gespräch zur Klärung der weiteren Beschäftigungsmöglichkeit teilzunehmen, entschied das Bundesarbeitsgericht. Ein Krankenpfleger war befristet bis zum 31. Dezember 2013 als medizinischer Dokumentationsassistent eingesetzt. [...]

Selbstständige

201614. November

Bundesfinanzhof-Urteil: Kompensation des Mehrergebnisses einer Betriebsprüfung durch Investitionsabzugsbetrag

14.11.2016|0 Comments

Zur Minderung eines Betriebsprüfungs-Mehrergebnisses kann ein zusätzlicher Investitionsabzugsbetrag gebildet werden. Voraussetzung ist, dass eine Investitionsabsicht nachgewiesen wird. Es muss also am Bilanzstichtag des Abzugsjahres die Absicht bestanden haben, ein begünstigtes Wirtschaftsgut anzuschaffen oder herzustellen. Die [...]

201614. November

Rückwirkende Rechnungsberichtigung nach einer Entscheidung des EuGH möglich

14.11.2016|0 Comments

Eine Rechnung, die nicht alle vom Umsatzsteuergesetz geforderten Angaben enthält (im entschiedenen Fall die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer), kann berichtigt werden. Dafür sind die fehlenden Angaben durch ein Dokument, das spezifisch und eindeutig auf die Rechnung bezogen ist, [...]

Privatpersonen

201718. Januar

Darlehensgebühren in Bausparverträgen unwirksam

18.01.2017|0 Comments

Ein Verbraucherschutzverband verlangte die Unterlassung einer in den Allgemeinen Bedingungen für Bausparverträge (ABB) einer Bausparkasse enthaltenen Klausel, wonach mit Beginn der Auszahlung des Bauspardarlehens eine "Darlehensgebühr" in Höhe von 2 % des Bauspardarlehens fällig und [...]

201718. Januar

Beitragsbemessungsgrenzen und Sachbezugswerte 2017

18.01.2017|0 Comments

Mit den neuen Rechengrößen in der Sozialversicherung werden die für das Versicherungsrecht sowie für das Beitrags- und Leistungsrecht in der Sozialversicherung maßgebenden Grenzen bestimmt. Für das Jahr 2017 gelten folgende Rechengrößen: • Arbeitnehmer sind nicht [...]

Datev, Steuern & Recht

Aktuelle Informationen von Datev, Steuern & Recht

DATEV: Steuern & Recht

  • Schadensersatz wegen Beseitigung von Hundekot nach Grundstückskauf?
    Veröffentlicht am 20. Januar 2017 um 13:18

    Die Existenz einer Vielzahl von Hundehaufen begründet bei einem Grundstückskauf einen Sachmangel. Schadensersatz wegen der Beseitigung von Hundekot kann jedoch erst verlangt werden, wenn der Hundebesitzer zuvor zur Beseitigung des Kots aufgefordert worden ist. So entschied das AG München (Az. 171 C 15877/15). […]

  • DPR: Tätigkeitsbericht 2016 veröffentlicht
    Veröffentlicht am 20. Januar 2017 um 10:16

    Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung e.V. (DPR) veröffentlichte am 18. Januar 2017 ihren Tätigkeitsbericht 2016. Die WPK berichtet. […]

  • Erzeugerpreise 2016: -1,7 % gegenüber 2015
    Veröffentlicht am 20. Januar 2017 um 9:49

    Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Jahresdurchschnitt 2016 um 1,7 % niedriger als im Vorjahr. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, sind die Preise im Jahresdurchschnitt fast ebenso stark gesunken wie 2015 (-1,8 %). Gegenüber dem Vorjahr höhere Jahresdurchschnittspreise hatte es letztmalig 2012 gegeben (+1,6 % gegenüber 2011). […]

DATEV: Wirtschaft

  • Erzeugerpreise 2016: -1,7 % gegenüber 2015
    Veröffentlicht am 20. Januar 2017 um 9:49

    Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Jahresdurchschnitt 2016 um 1,7 % niedriger als im Vorjahr. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, sind die Preise im Jahresdurchschnitt fast ebenso stark gesunken wie 2015 (-1,8 %). Gegenüber dem Vorjahr höhere Jahresdurchschnittspreise hatte es letztmalig 2012 gegeben (+1,6 % gegenüber 2011). […]

  • Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,1 % gestiegen
    Veröffentlicht am 20. Januar 2017 um 8:38

    Die jährliche Inflationsrate im Euroraum lag lt. Eurostat im Dezember 2016 bei 1,1 %, gegenüber 0,6 % im November. Ein Jahr zuvor hatte sie 0,2 % betragen. Die jährliche Inflationsrate in der Europäischen Union lag im Dezember 2016 bei 1,2 %, gegenüber 0,6 % im November. Ein Jahr zuvor hatte sie ebenfalls 0,2 % betragen. […]

  • Arbeitsmärkte im Euroraum: Reformerfolge sind gutes Zeichen für Beschäftigung
    Veröffentlicht am 20. Januar 2017 um 8:03

    Die Arbeitsmärkte der großen Volkswirtschaften des Euroraums sind im Vergleich zur OECD insgesamt hoch reguliert. Einige Länder haben mit ihren Reformen zwischen 2012 und 2016 jedoch wichtige Schwächen adressiert. Allerdings benötigen die Reformen noch Zeit, um ihre volle Wirkung entfalten zu können. Die KfW nimmt dazu Stellung. […]

Anmeldung

Keine News mehr verpassen!

Melden Sie sich an für unseren Newsletter.
Anmeldung